Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum West-Wall.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. Januar 2014, 18:58

B1 in NRW

Regelbauten B1-1 in NRW

1. Rb. B1-1a

(Die Bildanhänge wurde von mir am 31.5.18 gelöscht)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GenInFest« (31. Mai 2018, 21:06)


2

Sonntag, 5. Januar 2014, 18:50

2. Rb. B1-1

(Die Bildanhänge wurde von mir am 31.5.18 gelöscht)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GenInFest« (31. Mai 2018, 21:06)


3

Sonntag, 9. Februar 2014, 19:48

Bisher einmalig in NRW, ein Rb. B1-1a mit angebautem Treppenhaus am Hof.

(Die Bildanhänge wurde von mir am 31.5.18 gelöscht)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GenInFest« (31. Mai 2018, 21:06)


deproe

Meister

Beiträge: 2 243

Wohnort: Land Brandenburg

Beruf: Fachberater

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Februar 2014, 12:52

Ja, die 1 m-Bauwerke sind denen an den Ostbefestigungen gleichzusetzen, so wie z. B. die an der Oder.

Schon die Eingangsverteidigungsscharten sind eine Rarität.

In Polen findet man da sogar noch ziemlich ganze Bau- und Pz-Teile.
bis dann gruß deproe

"Nicht kleckern, klotzen!"

5

Sonntag, 2. März 2014, 11:23

Zwei weitere B1-1:

(Die Bildanhänge wurde von mir am 31.5.18 gelöscht)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GenInFest« (31. Mai 2018, 21:07)


6

Montag, 3. März 2014, 10:23

Was sind das für Eisen auf dem 7. Bild?
http://www.spurensuche-südwest.de

fritz

Profi

Beiträge: 824

Wohnort: Neustadt Weinstr.

Beruf: Taxikutscher

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. März 2014, 16:49

Da gehören noch Gitter drauf,gabs aber auch mit Brettern,diente als Dreckschutz,wurde aber auch zum draufstellen benutzt.Aber.... selten vorhanden.
Gruss Fritz

8

Montag, 3. März 2014, 21:18

Bei diesen B1 Anlagen dient diese Einrichtung nicht als Schützenauftritt!
Ansonsten schließe ich mich so weit "fritz" an. ;)

9

Sonntag, 23. März 2014, 12:05

Und weiter im Text... 8-)

Beim Bild 1a ist die Beschriftung zu beachten!

(Die Bildanhänge wurde von mir am 31.5.18 gelöscht)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GenInFest« (31. Mai 2018, 21:07)


deproe

Meister

Beiträge: 2 243

Wohnort: Land Brandenburg

Beruf: Fachberater

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. März 2014, 18:25

Und was heißt das nun?

Unten guter "Krupp"- Träger-Abdruck...
bis dann gruß deproe

"Nicht kleckern, klotzen!"

surge

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Wohnort: Churpfalz

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. März 2014, 18:44

ich kann´s leider nicht genau erkennen.
>>Stand...<<?????
surge

deproe

Meister

Beiträge: 2 243

Wohnort: Land Brandenburg

Beruf: Fachberater

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 23. März 2014, 18:46

:) deswegen meine Anfrage,,,
ich kann´s leider nicht genau erkennen.
>>Stand...<surge
bis dann gruß deproe

&quot;Nicht kleckern, klotzen!&quot;

13

Sonntag, 23. März 2014, 19:24

Da steht "Stand" und die entsprechende Nummer vom Bauwerk.

(Die Bildanhänge wurde von mir am 31.5.18 gelöscht)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GenInFest« (31. Mai 2018, 21:07)


14

Sonntag, 29. Januar 2017, 11:47

Rb. B1-5

(Die Bildanhänge wurde von mir am 31.5.18 gelöscht)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GenInFest« (31. Mai 2018, 21:08)


15

Donnerstag, 31. Mai 2018, 21:08

Die Bildanhänge wurde von mir am 31.5.18 gelöscht