Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum West-Wall.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Johann the Ghost

Fortgeschrittener

  • »Johann the Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 403

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Platzmeister

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Mai 2012, 19:30

ubstadt-bruchsal!!

Hallo bunkertrolle!! Hab was in erfahrung gebracht und das inet schweigt!!! Wer kann mir weiterhelfen bevor ich mir das anschaue und nix finde! An der b3 zw ubstadt und bruchsal sollen ein oder sogar mehrere objekte stehen!
Und nun kommts warum gerade da? Wieso kenn ich die nicht und weis jemand zu welchem bauvorhaben die gehören? Was ich weis von meinem lieben opa gott hab ihn seelig das dort in der nähe wohl eine behelfslandebahn war für me 109!!

Also los helft mir mal bitte gruß johann
"In drei Tagen an die Maas, am vierten Tag über die Maas!"

Si vis pacem para bellum

treemaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Wohnort: Bad Friedrichshall

Beruf: Baumschubser

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Mai 2012, 19:55

Re: ubstadt-bruchsal!!

Ich will es mal so ausdrücken: such doch mal an der B3 entlag eine Fläche, die der Startbahnlänge der ME109 entgegenkommt, dann wirst Du am Südende sogar einen kleinen Wald finden, wo sicherlich Reste von Unterständen zu finden sind ;-)

Johann the Ghost

Fortgeschrittener

  • »Johann the Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 403

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Platzmeister

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Mai 2012, 21:14

Re: ubstadt-bruchsal!!

Ok! Danke. aber jetzt lvz oder doch nur deckung für die landebahn!!
"In drei Tagen an die Maas, am vierten Tag über die Maas!"

Si vis pacem para bellum

Saska

Profi

Beiträge: 1 367

Wohnort: Von der Arktis bis zum Oberrhein

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Mai 2012, 12:54

Re: ubstadt-bruchsal!!

Hallo Johann

In diesem Bereich gab es LVZ Anlagen, denn er ist Teil der Hauptzone in welcher sich haubtsächlich Flakstellungen befanden. Es wäre praktisch das nördliche Ende der LVZ Hauptzone, welche vom Bodensee kommend, danach nach Westen über Karlsruhe Richtung Pfalz einschwenkt. Im Buch LVZ-West von M. Groß wurde so etwas auch angesprochen meine ich, leider habe ich das Buch nicht mehr. Ähnliches berichtet das Buch der LVZ von F.Wein, wobei leider dieser Abschnitt nicht behandelt wird.

Leider kann auch ich nicht genau sagen wo die Stellungen sind bzw. waren und ob es eben diese angesprochenen Objekte an der B3 sind. Denkbar wäre sogar auch, das man LVZ-Objekte für weitere Aufgaben verwendet hat, wie eben der Sicherung dieser Teststrecke. Vergleichbar ähnlich lief das ja im FHQ Tannenberg im Schwarzwald oder FHQ Felsennest in der Eifel, welche ursprünglich ganz gewöhnliche LVZ - Stellungen waren und dann erweitert wurden.

Es wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als einmal vo Ort nachzusehen. Auf jden Fall hört sich das aber sehr interessant an und wer weiss was da noch zu finden ist. Ich bin hier gerne bereit nach Kräften weiter zu helfen, falls Du wirklich hinfahren magst und es um die Bestimmung von Bauwerken geht.

Grüße Saska
"If you are going through hell, keep going"
Winston Churchill
"Davon geht die Welt nicht unter, sieht man sie auch manchmal grau..."
Zarah Leander

Johann the Ghost

Fortgeschrittener

  • »Johann the Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 403

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Platzmeister

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Mai 2012, 18:57

Re: ubstadt-bruchsal!!

Werd am sonntag versuchen hin zu fahren is ja direkt vor der haustür wenn es denn meine krankheit im moment zulässt! Danke dir saska für die ersten schritte
"In drei Tagen an die Maas, am vierten Tag über die Maas!"

Si vis pacem para bellum

deproe

Meister

Beiträge: 2 243

Wohnort: Land Brandenburg

Beruf: Fachberater

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Mai 2012, 23:12

Re: ubstadt-bruchsal!!

In dieser Veröffentlichung "LVZ-West-M.Groß-Rheinland-2001" ist nichts erwähnt an Johanns Stelle...sorry :wink:
bis dann gruß deproe

"Nicht kleckern, klotzen!"

treemaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Wohnort: Bad Friedrichshall

Beruf: Baumschubser

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Mai 2012, 09:23

Re: ubstadt-bruchsal!!

So mal eben Tante Edit bemühen:

Ich habe das von Johann vorgegebene Gebiet und das umliegende Gelände mit unserem eigenen Militärflughafen verglichen und daraus rückgeschlossen wo am ehesten was zu finden sein könnte. Leider liegen mir auch zu unserem Flugfeld keine exakten Daten vor, wo die Rollbahn verlaufen ist. Ich kann also nur anhand der Stellungsreste, und wie ich als Soldat der Luftwaffensicherungstruppe soetwas eingerichtet hätte, vermuten wo entlang der B3 etwas zu finden sein könnte. Dies noch kombiniert mit den Daten einer ME109 läßt nicht viele Möglichkeiten offen. Also somit alles Spekulazius von meiner Seite her mit militärischen Strategiehintergrundgedanken :)

Viele Grüße,
Lothar

Johann the Ghost

Fortgeschrittener

  • »Johann the Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 403

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Platzmeister

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Mai 2012, 15:29

Re: ubstadt-bruchsal!!

werd morgen früh mal die gegend erkunden leider werd ich erst mal keine bilder reinstellen können weil mein rechner nich so will wie ich aber werd auf jeden fall mal berichten wo was sein könnte oder ist is mal ne gute gelegenheit mein gps zu testen!!
"In drei Tagen an die Maas, am vierten Tag über die Maas!"

Si vis pacem para bellum

Johann the Ghost

Fortgeschrittener

  • »Johann the Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 403

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Platzmeister

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Mai 2012, 10:00

Re: ubstadt-bruchsal!!

hat gestern leider nicht mehr geklappt der grosse weiße porzelangott hatte mich doch des öfteren zu sich gerufen! sobald es mir wieder besser geht werd ich die gegend aber erkunnden und kunnt tun was da noch.ist wenn jemand aus der gegend kommt kann er sich gerne mal melden allein is immer doof!
"In drei Tagen an die Maas, am vierten Tag über die Maas!"

Si vis pacem para bellum

treemaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Wohnort: Bad Friedrichshall

Beruf: Baumschubser

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Mai 2012, 10:39

Re: ubstadt-bruchsal!!

Hallo Johann,
jetzt kurier Dich erstmal richtig aus.
Sobald bei mir das Chaos hier im Betrieb (hoffnungsvollst bis Ende nächster Woche) überstanden ist, bin ich gerne bereit Dich bei der Suche zu begleiten.

Viele Grüße,
Lothar

Johann the Ghost

Fortgeschrittener

  • »Johann the Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 403

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Platzmeister

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. Mai 2012, 12:06

Re: ubstadt-bruchsal!!

auskurieren hab wg diesen scheiß schon zwei touren mit siegelsbacher verpasst und das is nicht lustig! aber gerne wer sich anschließen will gerne in ubstadt könne wir danach in den ritter geh für das gemütliche zusammen sein! also melden macht frei!!!
"In drei Tagen an die Maas, am vierten Tag über die Maas!"

Si vis pacem para bellum

Johann the Ghost

Fortgeschrittener

  • »Johann the Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 403

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Platzmeister

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. Mai 2012, 11:25

Re: ubstadt-bruchsal!!

so mir gehts wieder gut werd heut mittag oder ggf morgen vormittag mal das dingens erkunden! hoffe das ich die bilder vom handy hochladen kann!
"In drei Tagen an die Maas, am vierten Tag über die Maas!"

Si vis pacem para bellum

Johann the Ghost

Fortgeschrittener

  • »Johann the Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 403

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Platzmeister

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. Mai 2012, 15:29

Re: ubstadt-bruchsal!!

so freunde! war heut mal groberkunden in ubstadt! leider die falsche kleidung! aber! es gibt dort und gab dort keinen flugplatzt aber eine kleine dichte von anlagen habe mich mal mit "hitlerjungen" von damals unterhalten die haben mir bestätigt das die einzigsten flieger dir runterkamen abgeschossene feindflieger waren!! bunker deren bauweise ich nicht zuordnen kann bei gelegenheit stell ich mal die bilder rein! von dem einen hab ich mir mal die koord notiert für die die es intressiert pn an mich! feinerkundung in ca 2 monaten! moskitos ohne ende! also wer will melden wird sehr nett dort!!
"In drei Tagen an die Maas, am vierten Tag über die Maas!"

Si vis pacem para bellum

14

Montag, 21. Mai 2012, 11:29

Re: ubstadt-bruchsal!!

Hallo Johann,

Ubstadt liegt im Bereich der LVZ-West, und die dortigen Bunker gehören zu einer Linie von Stützpunkten in seiner Bodenverteidigungszone, die sich bis nach Grötzingen erstreckt und von dort in das Pfinztal führt.

Beste Grüße
Patrice

15

Montag, 21. Mai 2012, 11:29

Re: ubstadt-bruchsal!!

Hallo
Verlege den Termin lieber mal in den Herbst. In zwei Monaten sind die Moskitos immer noch da. Aber Du weist ich bin wie immer dabei.
Gruß Rainer
Wer Schreibfehler findet darf diese gerne behalten.

Johann the Ghost

Fortgeschrittener

  • »Johann the Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 403

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Platzmeister

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. Mai 2012, 23:06

Re: ubstadt-bruchsal!!

Zitat von »"Siegelsbacher"«

Hallo
Verlege den Termin lieber mal in den Herbst. In zwei Monaten sind die Moskitos immer noch da. Aber Du weist ich bin wie immer dabei.
Gruß Rainer

klar weis ich das rainer is nich viel dort oben können das mit dem ettlinger riegel verbinden dort is nur wenig im wald wird ne spitzen tour ich fahre hahaha
"In drei Tagen an die Maas, am vierten Tag über die Maas!"

Si vis pacem para bellum

17

Freitag, 1. Juni 2012, 22:54

Re: ubstadt-bruchsal!!

Habe mir heute in Weingarten eine Broschüre über die dortigen Bunker, die ja zur selben Linie gehören, geholt - von den meisten stehen noch mauerreste, einer, Regelbau F, ist aber noch erhalten! ebenso stehen bei bruchsal noch ein erhaltener regb. F und ein reglb. M!!

Johann the Ghost

Fortgeschrittener

  • »Johann the Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 403

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Platzmeister

  • Nachricht senden

18

Freitag, 1. Juni 2012, 23:09

Re: ubstadt-bruchsal!!

sehr schön das puzzel wird langsam!!
"In drei Tagen an die Maas, am vierten Tag über die Maas!"

Si vis pacem para bellum

Johann the Ghost

Fortgeschrittener

  • »Johann the Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 403

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Platzmeister

  • Nachricht senden

19

Freitag, 1. Juni 2012, 23:10

Re: ubstadt-bruchsal!!

Zitat von »"GHZBaden"«

Habe mir heute in Weingarten eine Broschüre über die dortigen Bunker, die ja zur selben Linie gehören, geholt - von den meisten stehen noch mauerreste, einer, Regelbau F, ist aber noch erhalten! ebenso stehen bei bruchsal noch ein erhaltener regb. F und ein reglb. M!!



äh was is das für eine broschüre?!
"In drei Tagen an die Maas, am vierten Tag über die Maas!"

Si vis pacem para bellum

20

Freitag, 1. Juni 2012, 23:27

Re: ubstadt-bruchsal!!

Zitat von »"Johann the Ghost"«

Zitat von »"GHZBaden"«

Habe mir heute in Weingarten eine Broschüre über die dortigen Bunker, die ja zur selben Linie gehören, geholt - von den meisten stehen noch mauerreste, einer, Regelbau F, ist aber noch erhalten! ebenso stehen bei bruchsal noch ein erhaltener regb. F und ein reglb. M!!



äh was is das für eine broschüre?!


hat der weingartener heimatverein letztes jahr rausgegeben. stehen interessante sachen drin. Mit fotos und grundrissen. von zwei erhaltenen bunkern in bruchsal steht auch was drin, laut der karte im heft no-we von der stadt, aber wo genau?