Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum West-Wall.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

deproe

Meister

  • »deproe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 243

Wohnort: Land Brandenburg

Beruf: Fachberater

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Januar 2008, 17:51

wer is bayern-fan ?

na, is Klinsmann der Richtige ab dem 1.7.08 :roll:
bis dann gruß deproe

"Nicht kleckern, klotzen!"

2

Freitag, 11. Januar 2008, 18:01

Nö bin ich net, Bayern ist langweilig.

Ob die da sind oder net halte ich für ungefähr gleich interessant als wenn in China ein Sack Reis umfällt.

:lol: :lol: :lol:

Westwall

Meister

Beiträge: 2 009

Wohnort: Südpfalz

Beruf: Öffentlicher Dienst

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Januar 2008, 18:24

Ts ts ts.... alleine mir schon die Frage zu stellen, ob ich Bayern-Fan bin, grenzt an eine Beleidigung :wink:
Für mich als Pfälzer gibt es nur einen Verein: FC Kaiserslautern
Ich zitiere Presi: "Oleee Rot-Weiß, so laaft die Gschichd!" :lol:

MfG
Martin
Wer suchet der findet
Zu erreichen unter Skype: bunker-martin

Trapper

Fortgeschrittener

Beiträge: 398

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Januar 2008, 22:06

... äh ... Martin... Kaiserslautern ist doch der Verein der bald in die Regionalliga abgsteigt, oder irre ich mich da????? 8) Da wäre doch Doc Kliensmänneken genau der Richtige! :lol:
Gruß aus Karlsruhe (Ganz nah am Ettlinger Riegel)

Boris

5

Freitag, 11. Januar 2008, 22:24

Iss doch schön wenn der Verrein zu einem kommt, im Gegensatz zu Bayern wo man Froh sein kann das die Jungs überhaupt noch selbst spielen, weil sie vor lauter Geld zählen für nix mehr Zeit haben.

deproe

Meister

  • »deproe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 243

Wohnort: Land Brandenburg

Beruf: Fachberater

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Januar 2008, 12:51

- Angebot und Nachfrage regelt eben fast Alles
- bin eigentlich gegenüber den Vereinen loyal eingestellt
- die sogenannte "Fan"-Mitleidenschaft oder sogar Mitgliedschaft wird übertrieben und das natürlich bewußt von den Vereinen vorangetrieben
- wo bleibt der Fan, wenn sein Verein absteigt - nur noch der "harte" Kern
- gutes Beispiel der KSC: 2.Liga - gute Spiele - immer Karte - jetzt!!! neues Stadion!!!
- also hier im Forum gibt´s keine Bayern-Fans - da haut was nich hin :wink:
bis dann gruß deproe

"Nicht kleckern, klotzen!"