Sie sind nicht angemeldet.

x

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum West-Wall.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 19. November 2007, 22:08

x

x

aupex

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Wohnort: Bei Pforzheim

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. November 2007, 08:17

Hi,
Die Bahnfahrt kannst du getrost vergessen. ist einfach eine Multimediashow auf schienen (fand ich nicht so toll).
Der Rundgang durch die Kaserne ist ok. aber der Preis ist halt ziemlich happig.
Gruss

Stefan

3

Dienstag, 20. November 2007, 09:24

Kampfblöcke aussen besichtigen

ja, das ist problemlos möglich, kannst z.B. an den Block 6 sogar mit dem Auto direkt ranfahren.

4

Dienstag, 20. November 2007, 11:38

x

5

Dienstag, 20. November 2007, 13:00

Hmmm, bin scheinbar zu doof um bei Google Maps was zu pinnen. Kann Dir aber ne einfache Wegbeschreibung zukommen lassen.

nikolaj

Meister

Beiträge: 2 045

Wohnort: Stuttgart

Beruf: selbständiger kaufmann

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. November 2007, 18:31

:evil: das !

gruß nikolaj

Westwall

Meister

Beiträge: 2 009

Wohnort: Südpfalz

Beruf: Öffentlicher Dienst

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. November 2007, 18:33

@Nikolaj: Was willst Du uns damit sagen????

MfG
Martin
Wer suchet der findet
Zu erreichen unter Skype: bunker-martin

8

Dienstag, 20. November 2007, 18:33

x

nikolaj

Meister

Beiträge: 2 045

Wohnort: Stuttgart

Beruf: selbständiger kaufmann

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. November 2007, 18:37

siehe aupex !
abgesehen, daß die voll vin der stadt bitche den arsch gepudert bekommen haben. werbung machen das es kracht. un der unerfahrenen maginotouriste denkt dann auch noch wunder was .

gruß nikolaj

Mauschel

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Waldfischbach-Burgalben/Pfalz

Beruf: Maler+Lackierer

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 12:37

Hallo@ all!
Hätte gerne ein paar Bilder vom aussen Eingestellt,aber das funtzt irgendwie nicht so richtig!



Mfg Mauschel
Sollte ich die Wechselstaben verbuchtelt haben so bitte ich um Nachsicht. Dass Passiert auch schon dem Karrer auf der Pfanzel...

11

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 14:07

Zitat von »"nikolaj"«

siehe aupex !
abgesehen, daß die voll vin der stadt bitche den arsch gepudert bekommen haben. werbung machen das es kracht. un der unerfahrenen maginotouriste denkt dann auch noch wunder was .

gruß nikolaj


Ich verstehe immer noch nicht ganz? :?: :!: :?: :!:
Si vis pacem, para bellum!

Mfg
Michael

12

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 14:12

x

13

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 14:15

x

Mauschel

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Waldfischbach-Burgalben/Pfalz

Beruf: Maler+Lackierer

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 14:24

Also unterwegs haben wir einen getroffen der gerade ne Führung gemacht hat! Der hat zumindest nicht gemault! Im gegentum! der war sehr Auskunftsfreudig!





Mfg Mauschel
Sollte ich die Wechselstaben verbuchtelt haben so bitte ich um Nachsicht. Dass Passiert auch schon dem Karrer auf der Pfanzel...

15

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 15:09

x

Mauschel

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Waldfischbach-Burgalben/Pfalz

Beruf: Maler+Lackierer

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 15:24

Hab mich da vielleicht etwas undeutlich ausgedrückt! Den haben wir getroffen als wir am Mannschaftseingang vorbeikamen! Der wusste aber dann aus unseren Erzählungen und Fragen wo wir überall rumgestiefelt sind!



Mfg Mauschel!
Sollte ich die Wechselstaben verbuchtelt haben so bitte ich um Nachsicht. Dass Passiert auch schon dem Karrer auf der Pfanzel...

nikolaj

Meister

Beiträge: 2 045

Wohnort: Stuttgart

Beruf: selbständiger kaufmann

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 16:00

@ all ich meine, daß die anderen verein selber für den erhalt ihrer anlagen aufkommen müssen wärend bitche den simserhof mitfinanziert hat. daher wird auch mit pauken und trompeten geworben und die stadt und somit das bitcher land unterstützt " ihre anlage", wärend andere vereine stiefmütterlich behandelt werden. teilweise müssen die vereine sogar steuern entrichten oder das werk abkaufen. beim simserhof siehts etwas anders aus. kann mach auch wettbewerbsverzerrung oder vetterleswirschaft nennen. zudem gibt es eben werke mit wesentlich aufwendigeren oder anspruchsvolleren ausstellungen als im simserhof.

gruß nikolaj

18

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 17:12

x

Mauschel

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Waldfischbach-Burgalben/Pfalz

Beruf: Maler+Lackierer

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 17:31

Kei Problem! Wenn du mir deine E-Mailadresse gibst schick ich Dir mal die fotos von unserem "RUNDGANG" :lol: :lol:





Mfg Mauschel
Sollte ich die Wechselstaben verbuchtelt haben so bitte ich um Nachsicht. Dass Passiert auch schon dem Karrer auf der Pfanzel...

20

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 18:02

x