Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum West-Wall.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 1. November 2018, 11:54

Einbruch und Sachbeschädigung in der LVZ West im Saarland

Hallo,
in Türkismühle ist wieder einmal eine verschlossene, denkmalgeschützte Anlage aufgebrochen worden. Es handelt sich hierbei um einen B-Stand mit Schartenplatte.

Die Bunkeranlage ist leer!

Wir haben diese wieder mit ihrer Originaltür ausgestattet und verschlossen um die Farbgebung im Innenraum zu erhalten und Vandalismus vorzubeugen. In den letzten 2 Wochen ist diese aufgebrochen worden. Eine neue Farbdose zum Konservieren von Eingangstür und Schartenplatten wurde geöffnet, die Farbe auf dem Boden verteilt und eine Farbschmiererei an die Wand gebracht.

Leider findet sich dieser Bunker im Internet und in den einschlägigen Geocacher-Portalen. In der Anlage befindet sich kein Geocache mehr!

Vielleicht kann ja irgend jemand etwas mit dieser Bezeichnung anfangen.

Der Einbruch ist zur Anzeige gebracht worden und wird von der Polizei bearbeitet.

Vielen Dank für jegliche Hilfestellung,
Gruß Peter
»petivet« hat folgende Dateien angehängt:
ehrenamtl. Denkmalbeauftragter für die LVZ West im Saarland

2

Samstag, 3. November 2018, 11:49

Tach zusammen,
Wenn ich so was lese könnte ich kotzen. Ein Bauwerk in diesem Zustand so zu schänden, mir fehlen die Worte.Mögen diese Zeitgenossen die das verursacht haben vom Blitz getroffen werden.
Vg Christian

Ähnliche Themen