Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum West-Wall.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. August 2015, 12:19

Ausrüstung

Hallo Gemeinde,

was nehmt ihr so mit auf Entdeckungsreise ? Wie kleidet ihr euch ? Sicherheits- oder Wanderschuhe ?

Bin mal gespannt was der Eine oder Andere alles mit rumschleift.

Gruß

Sam

2

Mittwoch, 19. August 2015, 21:42

Ganz oben auf der Liste stehen feuchte Tücher!
Z.B. mit Kamille & Aloe Vera ... ;)

3

Donnerstag, 20. August 2015, 08:26

Ja......die können echt nützlich sein.... :thumbsup:

Beiträge: 637

Wohnort: Besseringen

Beruf: Studienrat

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. August 2015, 11:51

Oben: Adidas Pullover mit einer Bauchtasche (sehr praktisch), zum wechseln ein BW-Pulli

Unten: Fjällräven G-1000 Hose

Schuhe: Lowa Renegade GTX Mid

Lampe: 2013er Lightway Cree 10W von Aldi (450 Lumen) und sauberem Leuchtbild für Fotos, außerdem eine LEDLENSER M8

Kamera: Sony Alpha 65, 18-55 Objektiv, da fehlt mir auf jeden Fall noch ein Weitwinkel

Sonstiges: Seife ohne Wasser (Desinfektionsmittel), Handschuhe, Ein Stab um Deckenkanten zu stechen, Klopapier

Das meiste davon in einer Adidas Airline Umhängetasche, der Rest im Auto
Nach der Sprengung sind alle Bunker gleich.

Die Anderen stehen im Saarland

5

Donnerstag, 20. August 2015, 12:12

Oben: Adidas Pullover mit einer Bauchtasche (sehr praktisch), zum wechseln ein BW-Pulli
Unten: Fjällräven G-1000 Hose
Schuhe: Lowa Renegade GTX Mid
Lampe: 2013er Lightway Cree 10W von Aldi (450 Lumen) und sauberem Leuchtbild für Fotos, außerdem eine LEDLENSER M8
Kamera: Sony Alpha 65, 18-55 Objektiv, da fehlt mir auf jeden Fall noch ein Weitwinkel
Sonstiges: Seife ohne Wasser (Desinfektionsmittel), Handschuhe, Ein Stab um Deckenkanten zu stechen, Klopapier
Das meiste davon in einer Adidas Airline Umhängetasche, der Rest im Auto
Oben: Adidas Pullover mit einer Bauchtasche (sehr praktisch), zum wechseln ein BW-Pulli

Unten: Fjällräven G-1000 Hose

Schuhe: Lowa Renegade GTX Mid

Lampe: 2013er Lightway Cree 10W von Aldi (450 Lumen) und sauberem Leuchtbild für Fotos, außerdem eine LEDLENSER M8

Kamera: Sony Alpha 65, 18-55 Objektiv, da fehlt mir auf jeden Fall noch ein Weitwinkel

Sonstiges: Seife ohne Wasser (Desinfektionsmittel), Handschuhe, Ein Stab um Deckenkanten zu stechen, Klopapier

Das meiste davon in einer Adidas Airline Umhängetasche, der Rest im Auto
Ein Stab zum Deckenkanten zu stechen ???? Sorry steh voll auf der Leitung

6

Donnerstag, 20. August 2015, 21:42

Oder so:
»GenInFest« hat folgende Dateien angehängt:
  • s9k.jpg (71,7 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Januar 2017, 23:48)
  • s4k.jpg (38,02 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Dezember 2016, 18:05)

7

Donnerstag, 20. August 2015, 21:43

Einsatz- bzw. Gruppenfahrzeuge sind ebenfalls wichtig! ;)

Beiträge: 637

Wohnort: Besseringen

Beruf: Studienrat

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. August 2015, 21:51

Allrad ;)
Nach der Sprengung sind alle Bunker gleich.

Die Anderen stehen im Saarland

9

Donnerstag, 20. August 2015, 22:15

Klar 4x4 ist immer gut obwohl man mit 2WD auch nah genug an die Anlagen heran kommt.
Aber Platz im Fahrzeug ist auch bedeutend.
Neulich, da sind wir zu dritt in so einer Sardinenbüchse gegen 900 km an einem Tag gefahren, das war fast Folter.
Das haben wir mal zu viert gemacht, da ist es mir hinten drin schlecht von geworden. :)

bart

Schüler

Beiträge: 115

Wohnort: Baden da wo der feuerspeinde Berg steht!

Beruf: Festungszuchthauswärter

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. August 2015, 19:23

Immer ganz wichtig was zum Futtern und zum Trinken
hart härter Beton

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart. Curt Goetz
Der Feind meines Feindes ist mein Freund Napoleon