Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum West-Wall.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 4. August 2014, 18:12

35. Waffen- & Militariabörse EBERNHAHN (bei Koblenz) 5+6.9.2014

In wenigen Wochen ist es wieder soweit, am 5. + 6. September 2014 findet in Ebernhahn die 35. Waffen- & Militariabörse FORUM HISTORICUM statt.

Es werden diesmal ca. 90 Aussteller verteilt auf 2 Hallen ihr umfangreiches Angebot präsentieren.

Damit ist die Sammlerbörse in Ebernhahn die größte und anspruchsvollste Sammlerbörse für Militaria, Orden und Sammlerwaffen, im Raum Rheinland-Pfalz, NRW, Saarland, Südhessen ...

Zwischen den beiden Hallen wird es diesmal eine direkte Verbindung geben, sodass man nicht immer außen herum laufen muss um von der einen in die andere Halle zu gelangen.

Die Öffnungszeiten:

Freitag 05.09.2014, 7-12 Uhr Standaufbau der Aussteller

Freitag 05.09.2014, 12-17 Uhr für Besucher

Samstag 06.09.2014, 10-15 Uhr für Besucher


Sicher wird es wieder eine sehr interessante Veranstaltung mit Sammlern aus ganz Europa, deren Besuch sich lohnt.

Weitere Infos: http://www.forum-historicum.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Besuch der Börse in Ebernhahn lässt sich prima mit einem Besuch des großen Militärmuseums WTS KOBELNZ verbinden.

Da es nicht sicher ist, ob die Wehrtechnische Studiensammlung in Koblenz auf Dauer erhalten bleibt, sollte man unbedingt die Gelegenheit zu einem Besuch dieses einzigartigen Militärmuseums nutzen.

Aufgrund der Umstrukturierung des BWB besteht die Gefahr, dass die WTS mittelfristig nur noch zu rein dienstlichen Zwecken genutzt werden kann.

http://wehrtechnische-studiensammlung.npage.de

B00nfire

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Wohnort: Besseringen

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. August 2014, 22:02

He, danke für den Tipp!
Leider fällt das genau in meinen Finnland-Urlaub, denn sowohl die Börse als auch die WTS hätten mich schon sehr gereizt!
Vor der Sprengung sind alle Bunker gleich.

Die Anderen stehen im Saarland