Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 31. Januar 2016, 18:17

Bunker in Offenbach

Hab mal ne Frage.
Kann es sein, daß in Offenbach/Queich neben dem Friedhof ein noch intakter Bunker steht?. Konnte nicht näher nachschauen habe aber einen "Betonklotz" gesehen auf einem Grundstück neben dem Sparkassenparkplatz hinten im Eck. Steht auch ein Fahnenmast drauf.

Weiß da jemand was darüber? Würde mich interessieren.

Im Voraus, danke für Antworten.

Gruß Thomas
Deutscher von Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes

Hülse

Profi

Beiträge: 749

Wohnort: Pfälzer Wald

Beruf: Abraumsucher aus Leidenschaft...

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Januar 2016, 19:53

Noch intakt bezweifle ich sehr.....
Hast Du ein Foto gemacht?

Grüße

3

Montag, 1. Februar 2016, 13:30

Man sieht nur 2 Mauern ohne Scharten oder Türen. Deswegen bin ich mir nicht sicher, ob es überhaupt ein Bunker ist. Wenn ich einen Foto dabeihabe mach ich mal ein Bild von dem Teil, daß man sieht.

Gruß

Thomas
Deutscher von Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes

sledge

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Wohnort: Saarbrücken im schönen Saarland

Beruf: Kutscher

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Februar 2016, 07:30

Hallo,
Bunker definitiv ja, WH Nr. 97, siehe Kartenausschnitt.

Ob er noch intakt ist?
Müsstest Du vor Ort selbst heraus finden.
Kannst ja das Ergebnis hier mitteilen.

Wenn ich in der Gegend bin, immer mit relativ großem Auto.
Da find ich leider meist keinen geeigneten Parkplatz. 8)
»sledge« hat folgende Dateien angehängt:
Grüsse sledge

http://www.westwall-saar.de

Westwall

Meister

Beiträge: 2 009

Wohnort: Südpfalz

Beruf: Öffentlicher Dienst

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Februar 2016, 12:34

Ich denke, es handelt sich bei der Anlage um einen LVZ F-Stand. Quasi ein RB 10a ohne angehängten Kampfraum. Im Wald Richtung Essingen befindet sich ebenfalls ein gesprengter F-Stand.

MfG
Martin
Wer suchet der findet
Zu erreichen unter Skype: bunker-martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Westwall« (3. Februar 2016, 12:10)


6

Dienstag, 2. Februar 2016, 18:14

Hab mal ein paar Bilder gemacht, leider nur von 2 Seiten. Komme anderst nicht ran da er auf einem Privatgelände steht, mit Einzäunung.
Ich hoffe es klappt mit den Bildern anhängen.
Die Stange obendrauf ist ein Fahnenmast. Im Sommer war daran die Japanische Kriegsflagge gehisst.
Gruß Thomas
»judosalvete« hat folgende Dateien angehängt:
Deutscher von Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes

B00nfire

Fortgeschrittener

Beiträge: 521

Wohnort: Besseringen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Februar 2016, 18:54

Sieht nach Bunker aus.
LVZ-F geh ich auch mit.
Ist nicht intakt, sondern angesprengt, Zustand aber verhältnismäßig gut.
Vor der Sprengung sind alle Bunker gleich.

Die Anderen stehen im Saarland

Westwall

Meister

Beiträge: 2 009

Wohnort: Südpfalz

Beruf: Öffentlicher Dienst

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Februar 2016, 12:13

Ich hab da was gefunden ;)

http://www.krawa.info/Texte___Bilder/LVZ…nd/f-stand.html


Vielleicht kann man ja mal den Besitzer/Grundstückseigentümer ausfindig machen und ihn mal fragen, ob man sich die Anlage mal näher betrachten kann.


MfG
Martin
Wer suchet der findet
Zu erreichen unter Skype: bunker-martin

reiche666

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Albersweiler Südpfalz

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Mai 2017, 09:54

Ist LVZ!Hier bei mir in Mörlheim waren auch zwei davon.Wurden in den 70ern platt gemacht.Einer wenn man zum THW fährt,kurz vorm THW links auf der Wiese wo die Bank steht.Der andere war ungefähr da,wenn man Richtung Landau fährt,wo von rechts die Ausfahrt Jugendwerk/Queichheim kommt,dann links neben der Strasse (die es aber damals NICHT gab)die anderen im O-Wald sind ja bekannt.In Insheim in der Nähe der Fischerhütte ist auch noch einer von denen.Durch Zufall mal beim pinkeln gefunden :D
ruck zuck,.....fertig ist der Westwall

10

Montag, 22. Mai 2017, 00:16

Hallo
ja das steht ein bunker. haben als Kinder darauf gespielt. er ist komplett defekt und unzugänglich. eingänge wurden zugemauert.....
wenn du ihn besser sehen willst das ging eine ganze zeit von dem Schleichweg neben dem Friedhof ( Richtung den gartenstückern) ganz gut.

11

Montag, 22. Mai 2017, 00:19

der steht mittlerweile sogar auf dem Grundstück von nem bekannten fällt mir auf. ich frage ihn mal