Sie sind nicht angemeldet.

Anonymous

unregistriert

1

Montag, 23. November 2009, 10:14

Kasematte Aschenbach

Hallo
Kennt jemand diese Kasematte im Oberelsass?
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.maginot68.com/pages/racine.php?rubrique=accueil">http://www.maginot68.com/pages/racine.p ... ue=accueil</a><!-- m -->
Gruss Peter

der kermit

Fortgeschrittener

Beiträge: 531

Wohnort: saarlouis

Beruf: hans dampf in allen gassen + knallkopp

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. November 2009, 14:05

hallo

ja ich kenne diese !
sehr gut gemachte kasematte mit sehr vielen kleinen besonderheiten und einer klasse besichtigung in uniform der damaligen zeit .

gruss

reiche666

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Albersweiler Südpfalz

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juli 2011, 11:35

Re: Kasematte Aschenbach

Hier in Uffheim Kasematte Aschenbach läuft ab Donnerstag bis Sonntag eine große Veranstaltung.Siehe auch den obigen Link.Wir werden da sein.Ist einmalig.Der Bunker ist top eingerichtet kann besichtigwerden und im freien werden deutsche,amerikanische und französische Lager aufgebaut sein!Auch viele Fahrzeuge und evtl. auch wieder ein Sherman der einigen das Leben schwer macht :lol:

Gruß

Chris

der Weg lohnt sich!!!!
ruck zuck,.....fertig ist der Westwall

Evol97

Fortgeschrittener

Beiträge: 563

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juli 2011, 23:10

Re: Kasematte Aschenbach

Sehr zu Empfehlen das ganze. Viele historische Fahrzeuge haben die dort auf dem Freigelände. Schön anzuschauen. Auch die Kasematte ist toll. Wie Kermit schon gesagt hat, hat die ein paar besonderheiten. Und es stecken noch ein paar deutsche Granaten in den Panzerkuppeln. Ist auf jeden Fall einen Besuch wert

Mfg
Frank

5

Mittwoch, 13. Juli 2011, 22:26

Re: Kasematte Aschenbach

Zitat von »"Evol97"«

Und es stecken noch ein paar deutsche Granaten in den Panzerkuppeln.

Also diese Feststellung wage ich zu bezweifeln. Denn hier fanden definitiv keine Kämpfe statt.
Aber möglicherweise wurden nachträglich noch solche Einschüsse "angebracht" :roll:. Es wurde ja auch ein Panzerscheinwerfer aufgestellt, obwohl in diesem Sector nachweislich keine existierten. Schliesslich gab es ja weder Stromanschluss noch waren Generatoren eingebaut.
Aber ein Besuch lohnt trotzdem und ist sicherlich sehr zu empfehlen!

Gruss ancien :D
&quot;Der Irrsinn ist bei einzelnen etwas Seltenes - aber bei Gruppen, Parteien, Völkern, Zeiten die Regel&quot;
(Nietzsche)

Evol97

Fortgeschrittener

Beiträge: 563

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Juli 2011, 09:08

Re: Kasematte Aschenbach

Sorry. Stimmt natürlich. Meinte eine andere Kasematte. Und die liegt viel weiter südlich.

Mfg
Frank

Westwall

Meister

Beiträge: 2 009

Wohnort: Südpfalz

Beruf: Öffentlicher Dienst

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Juli 2011, 10:24

Re: Kasematte Aschenbach

Ich glaube, Frank meinte die Kasematte 35/3 in Marckolsheim.

MfG
Martin
Wer suchet der findet
Zu erreichen unter Skype: bunker-martin

Evol97

Fortgeschrittener

Beiträge: 563

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juli 2011, 11:04

Re: Kasematte Aschenbach

Zitat von »"Westwall"«

Ich glaube, Frank meinte die Kasematte 35/3 in Marckolsheim.

MfG
Martin


Richtig

Mfg
Frank

9

Donnerstag, 14. Juli 2011, 12:24

Re: Kasematte Aschenbach

Ja, diese Casematte bei Marckolsheim ist in der Tat sehr eindrücklich mit diesen schweren Einschüssen in den Panzerkuppeln. Hier fanden auch äusserst tragische Kämpfe statt.
Sogar der "Führer" liess es sich nicht nehmen sie anschliessend zu besichtigen.
Leider wirkt heute die Casematte im Innern für meine Begriffe etwas überladen.

Gruss ancien :D
&quot;Der Irrsinn ist bei einzelnen etwas Seltenes - aber bei Gruppen, Parteien, Völkern, Zeiten die Regel&quot;
(Nietzsche)

reiche666

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Albersweiler Südpfalz

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Juli 2011, 12:11

Re: Kasematte Aschenbach

Für die,die es interessiert,gibts hier Bilder von der Veranstaltung.War sehr interessant!!!

Gruß

Chris

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.flickr.com/photos/patrickbrion/sets/72157627209952870/">http://www.flickr.com/photos/patrickbri ... 209952870/</a><!-- m -->
ruck zuck,.....fertig ist der Westwall

Westwall

Meister

Beiträge: 2 009

Wohnort: Südpfalz

Beruf: Öffentlicher Dienst

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Juli 2011, 13:31

Re: Kasematte Aschenbach

Klasse Bilder!!!!!!!

MfG
Martin
Wer suchet der findet
Zu erreichen unter Skype: bunker-martin

12

Mittwoch, 20. Juli 2011, 11:12

Re: Kasematte Aschenbach

Hallo
Ja, wirklich tolle Bilder. Danke! schilder_54.gif
Trotz über 300 Fotos fehlt für mich leider ein Bild des prächtig restaurierten Zündapp-Wehrmachtgespanns. Eine echte Rarität und eine wahre Augenweide. Die übrigen gezeigten Gespanne waren meist Nachbauten und ohne Seitenwarenantrieb, obwohl im Vorfeld von Seiten des Veranstalters grosser Wert auf Authentizität bei den Fahrzeugen gelegt wurde. :roll:

Gruss ancien :D
&quot;Der Irrsinn ist bei einzelnen etwas Seltenes - aber bei Gruppen, Parteien, Völkern, Zeiten die Regel&quot;
(Nietzsche)

reiche666

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Albersweiler Südpfalz

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Juli 2011, 12:12

Re: Kasematte Aschenbach

Die KS750 gehört meinem Kumpel.War gut dass er da war.Mir hats die Kardanwelle zerrissen.Da hat er meine incl. IF8 ins Lager geschleppt :wink:

Gruß

Chris
ruck zuck,.....fertig ist der Westwall

14

Donnerstag, 28. Juli 2011, 11:10

Re: Kasematte Aschenbach

Wäre geil, wenn man hier, wenn solche Termine genannt werden ein Rundschreiben rausbringen würde. Gibts das ? Habe das natürlich verpasst.

reiche666

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Albersweiler Südpfalz

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 28. Juli 2011, 19:40

Re: Kasematte Aschenbach

Diese Veranstaltung ist jedes Jahr zum französischen Nationalfeiertag.14. July

Gruß

Chris
ruck zuck,.....fertig ist der Westwall

16

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 23:57

Re: Kasematte Aschenbach

Das ist wirklich eine tolle Sache, diese Veranstaltung. Sogar ein Shermanpanzer fuhr da anscheinend rum. Unglaublich ! Nächstes Jahr bin ich dort :!:
Gruss, Frank

reiche666

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Albersweiler Südpfalz

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. Oktober 2011, 20:13

Re: Kasematte Aschenbach

Der Sherman ist wirklich gefahren und war voll mit eingebunden! :wink:
ruck zuck,.....fertig ist der Westwall

18

Freitag, 14. Oktober 2011, 21:37

Re: Kasematte Aschenbach

...und wegen der vielen Leute die während der Fahrt auf ihm hockten oder an ihm klebten, war kaum mehr etwas von ihm zu sehen :lol:
Gruss ancien
&quot;Der Irrsinn ist bei einzelnen etwas Seltenes - aber bei Gruppen, Parteien, Völkern, Zeiten die Regel&quot;
(Nietzsche)

19

Montag, 17. Oktober 2011, 23:18

Re: Kasematte Aschenbach

Zitat von »"reiche666"«

Diese Veranstaltung ist jedes Jahr zum französischen Nationalfeiertag.14. July

Gruß

Chris


Super, vielen Dank ! Nächstes Jahr pass ich auf ! Gruss, Frank

ps. Mein Sherman steht auf dem Schreibtisch, ein 42 Kg-"Baby", das im Winter "verfeinert" werden soll.