Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 16. Februar 2008, 22:05

flakpanzer ostwind

Jetzt habe ich mal' ne frage fuer panzer kenner.
Ich bin naemlich auch modellbauer und arbeite fuer den moment am Flakpanzer Ostwind (wurde auf basis vom Panzer IV gebaut).Also, hat da jemand ein paar fotos, oder techniche daten , usw???
Es koennte mir sehr nuetzlich sein.
Gruess
Florian

2

Samstag, 16. Februar 2008, 22:15

Re: flakpanzer ostwind

Hallo,
schaul mal bei google unter lexikon der wehrmacht.da sind 2 bilder drin und ein paar daten.
grüsse
bunkermodellbauer

3

Samstag, 16. Februar 2008, 23:04

Von Tamiya oder Italerie gabs mal ein Modell.

Ich guck mal in meinen Panzerbüchern.

Ansonsten: Bildersuche in Google benutzen, ich sehe das es dort einge Treffer gibt, vielleicht ist da ja was entsprechend detailliertes dabei.

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.westwall3d.de">http://www.westwall3d.de</a><!-- m -->

4

Sonntag, 17. Februar 2008, 00:23

den von Italerie habe ich auch schon gebaut.die passgenauigkeit war allerdings nicht gerade die beste.ich meine cmk hat auch einen rausgebracht.ansonsten habe in irgendeinem museum einen gesehn.werde mal nachforschen wo :shock:

5

Sonntag, 17. Februar 2008, 00:51

unter achtungpanzer.com sind auch bilder und daten.aber leider nur auf enlisch

Stutta

Profi

Beiträge: 1 145

Wohnort: Pirmasens

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Februar 2008, 07:58

Hallo Florian. gib einfach mal OSTWIND in Google ein, Du wirst überrascht sein wie viel Hinweise es gibt.

Walter

7

Sonntag, 17. Februar 2008, 10:26

Vielen dank fuer ihre hilfe!
Also ich finde auch dass die Passgenauigkeit sehr schlecht ist, im gegenteil vom Tamiya Wirbelwind.

8

Sonntag, 17. Februar 2008, 13:32

da gibts nur eins, die gute alte Spachtelmasse.Aber das ist bei Italerie im allgemeinen ein Problem.Viel Erfolg noch bei deiner suche.
Grüsse
Bunkermodellbauer

Tyr

Anfänger

Beiträge: 47

Wohnort: Saarpfalz

Beruf: Kraftfahrzeugtechnikermeister

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Februar 2008, 21:34

Hallo Florian,
hast du alle benötigten Daten und Details die du suchst gefunden? Falls nicht, schreib bitte mal was du genau benötigst, dann schau ich mal in
meinen Unterlagen nach.

Gruss
Tyr
Dulce et decorum est pro patria mori (HORAZ)

10

Sonntag, 17. Februar 2008, 22:27

@ tyr.
Also ich suche nur noch profile fuer camouflage.
Vielen dank fuer alle infos!
Gruess
Florian

Tyr

Anfänger

Beiträge: 47

Wohnort: Saarpfalz

Beruf: Kraftfahrzeugtechnikermeister

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Februar 2008, 21:15

Hallo Florian,
schau dich mal bei- <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.rtvmodeler.com/portalrtv1.htm">http://www.rtvmodeler.com/portalrtv1.htm</a><!-- m --> -um,
dort sind etliche Tarnschemen für deutsche Fahrzeuge aufgeführt, ob allerdings ein Ostwind dabei ist weiß ich jetzt nicht genau.
Ich habe einige Bücher von Jean Restayn mit diversen Tarnschemen, werde später gleich mal sehen ob dort was dabei ist.

Gruss
Tyr
Dulce et decorum est pro patria mori (HORAZ)

12

Montag, 18. Februar 2008, 21:55

Hier habe ich ein Buch gefunden <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.zinnfigur.com/shop/cgi-bin/artikel.asp?qi9=477&sort=7">http://www.zinnfigur.com/shop/cgi-bin/a ... 477&sort=7</a><!-- m -->. Vielleicht hilft dir das weiter. Das mit den Tarnschemata ist etwas schwer da auf S/W Aufnahmen die Farben schwer zu identifizieren sind.
»Klausie« hat folgende Datei angehängt:
Si vis pacem, para bellum!

Mfg
Michael

13

Montag, 18. Februar 2008, 22:29

Vielen Dank!
Jetzt kann's gehen :D .
Also ich habe jetzt genug doku.
Aber das Italeri bausatz ist echt scheisse!.
»fotomaginot_1« hat folgende Datei angehängt:
  • vetsign.gif (1,98 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Dezember 2013, 10:33)